Unsere Premium Partner

Unsere Förderer

D Jugend - ASV – SGM TSV OHRNBERG/ZWEIFLINGEN 2 8:0

D-Jugend-OrhnbersiegAm 2.5. hatten wir die Gäste aus Ohrnberg zu Gast.Bereits die letzten Spiele präsentierten wir uns durchaus ansprechend. Alle bis dato bemängelten Punkte wie Laufbereitschaft, Torabschluss und Konzentrationsfähigkeit konnten wir in diesem Heimspiel ablegen. Direkt von Beginn an spielten wir frei auf, hatten den Spielfluss auf unserer Seite.Durch toll herausgespielte Spielzüge und ansprechendes Zweikampfverhalten gewannen wir immer mehr an Oberwasser. So war es nur eine Frage der Zeit bis uns Kevin in Führung brachte. Den Aufschwung nahmen unsere Jungs mit und erhöhten innerhalb kürzester Zeit auf 3:0 (Edwin, Kevin).Unglücklicherweise verletzte sich der Spielmacher von Ohrnberg, in dem er selbstverschuldet umknickte. Dessen Auswechslung bedeutete den kompletten Zusammenbruch der Ohrnberger und wir konnten durch Individualfehler mit 6:0 in die Pause gehen (Sebastian, Lucas, Sebastian).

 

Nach dem Seitenwechsel ließen es unsere Jungs ruhiger angehen. Das Spiel gaben wir aber nicht aus der Hand. Wir kontrollierten den Gegner und alle Spielanteile lagen bei uns. Somit sorgten Lucas und Tino (Zitat „mit Links!") für den Endstand von 8:0 Die obligatorischen Aluminium Treffer dürfen nicht unerwähnt bleiben. Vier Großchancen waren es in diesem Spiel. Kritik gibt es lediglich für den Drang durch die Mitte. Mit dem 3:0 in Halbzeit eins stellten wir unser Flügelspiel ein, die Jungs versuchten mit dem Holzhammer durch die Mitte. Dieses Verhalten wurde aber von den Trainern angesprochen undzur zweiten Halbzeit zum Großteil eingestellt. Unterm Strich war dieses Spiel die bisher absolut beste Leistung der Mannschaft. Natürlich war uns der Gegner klar unterlegen, aber manchmal braucht man auch so etwas für eine Initialzündung. Die Mannschaft hat nun gesehen was möglich ist! Nächste Woche reisen wir zum Tabellenführer. Zwar nicht als Favorit, aber mitder Leistung brauchen wir uns jedenfalls nicht verstecken!